Schulen Wittenbach

Organisation

Die Regionale Oberstufenschulgemeinde Grünau wurde 1974 anlässlich einer Abstimmung in den Primarschulgemeinden Berg, Muolen und Wittenbach gegründet. Erstmals im Kanton wurde für eine Schulgemeinde die ausserordentliche Gemeindeordnung gewählt mit einem Schulparlament(Legislative ) und einem Schulrat (Exekutive).

Die Interessen der Bevölkerung der drei Gemeinden nimmt das Schulparlament wahr. Der Schulrat unterstützt die Schulleitung und setzt sich aus sieben Mitgliedern zusammen.


Schulratsmitglieder der Legislatur 2017 - 2020.

Das OZ Grünau ist das Regionale Oberstufenzentrum für die Schülerinnen und Schüler der Gemeinden Berg, Muolen und Wittenbach. Rund 40 Lehrpersonen engagieren sich dafür, dass den Schülerinnen und Schülern der Übertritt in eine anforderungsreiche Berufswelt oder in weiterführende Schulen gelingt. Wirkungsvolle Führungsstrukturen und ein gutes Schulklima unterstützen sie dabei.

Unsere Schulanlagen entsprechen zeitgemässen Anforderungen. Für die musischen und handwerklichen Fächer verfügen wir über ein modernes Zentrum mit ideal ausgerüsteten Holz- und Metallbearbeitungsräumen, Zimmern für textiles sowie bildnerisches Gestalten oder für die musikalische Ausbildung. Die Einrichtungen der Informatikzimmer, der Schulküchen und des Labors für Natur und Technik erlauben einen zielgerichteten Unterricht.

   

Oberstufenschule Grünau
Grünaustrasse 2
9300 Wittenbach
Telefon: 071 292 10 40
Telefax: 071 292 10 59
ozgruenau@wittenbach.ch

© 2007 by Oberstufenschule Grünau